• 1
  • 2

Run for your lungs!

 

Das Forschungszentrum Borstel und der SV Sülfeld veranstalten am 20.08.2022 ab 11 Uhr den zweiten “Borsteler Spendenlauf” zugunsten der Vereine pina e.v. (Präventions- und Informationsnetzwerk Allergie und Asthma), TBC-SH e.V. (Schleswig-Holsteinische Vereinigung zur Bekämpfung der Tuberkulose und der Lungenkrankheiten e.V.) und des Fördervereins am Forschungszentrum Borstel.

In der Startgebühr sind ein Trinkflasche, ein Sportbeutel und die elektronische Zeitmessung enthalten. 

 


Laufstrecken:

 

Spendenlauf 7,5 km

11:00 Uhr

Startgebühr: 10 Euro

m/w alle Jahrgänge

Kinderstrecke 750 m

12:30 Uhr

Kostenlos

m/w bis 6 Jahre und 7-12 Jahre

Siegerehrung

13:30 Uhr

Park hinter dem Herrenhaus

 

 


 

Neben der Laufveranstaltung findet am 20.08.2022 zwischen 10 - 16 Uhr ebenfalls der Tag der offenen Tür am Forschungszentrum Borstel statt. Dieser bietet allen Besuchern ein buntes und spannendes Rahmenprogramm rund um das Thema “Gesundes Atmen!”

 

Ob Groß oder Klein - jeder kann mitmachen und für den guten Zweck laufen!

Laufstrecke

Weitere Informationen zur Laufstrecke folgen in Kürze!

 

    

 

Anmeldung

 

Männlich Weiblich
7,5 km Lauf 750 m Kinderstrecke bis 6 Jahre 750 m Kinderstredcke, 7-12 Jahre
pina e.v. (Präventions- und Informationsnetzwerk Allergie und Asthma) TBC-SH e.V. (Schleswig-Holsteinische Vereinigung zur Bekämpfung der Tuberkulose und der Lungenkrankheiten e.V.) Förderverein am Forschungszentrum Borstel
Ich erkläre, dass ich gesund bin und einen ausreichenden Trainingszustand habe.
Ich bin damit einverstanden, dass mein Name und mein Ergebnis auf der Homepage veröffentlicht wird.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden
 

           

 

Laufen für einen guten Zweck!

Für einen dieser drei Vereine können Sie ihr Startgeld spenden:

 

pina e.v. (Präventions- und Informationsnetzwerk Allergie und Asthma)

Nach den aktuellen Daten des Kinder- und Jugendgesundheitssurveys (KiGGS), bei dem über 17.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland untersucht wurden, leidet jedes fünfte Kind (22.9%) an einer atopischen Erkrankung wie Asthma, Heuschnupfen oder Atopische Dermatitis (Neurodermitis). Über 40% der Kinder und Jugendlichen zeigten bei der Allergietestung eine positive Reaktion auf mindestens eines der untersuchten Allergene.
Diese Zahlen sind alarmierend! Allergien sind zur Epidemie des 21. Jahrhunderts geworden.
PINA e.V. ist eine gemeinnützige Initiative, die das Ziel verfolgt, betroffene Patienten, ihre Familien und die behandelnden Ärzte und andere Berufsgruppen im Gesundheitsfeld im Kampf gegen Allergien zu unterstützen.

Der gemeinnützige Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich um die Vorbeugung von Allergien und Asthma zu kümmern. Mit bundesweiten Aktionen richtet sich PINA e.V. an direkt Betroffene, insbesondere junge Familien, aber auch an Ärzte und andere Berufsgruppen im Gesundheitsfeld. Es wird von Ärzten verschiedener Fachrichtungen unterstützt, von Krankenkassen, medizinischen Fachgesellschaften und Organisationen sowie von privatwirtschaftlichen Unternehmen.
PINA e.V. kooperiert mit anderen medizinischen Fachgesellschaften und Initiativen und hat eine breit angelegte Informations- und Beratungsaktion gestartet, über die Sie auf diesen Seiten immer aktuell informiert werden.

Weitere Informationen: www.pina-infoline.de


TBC-SH e.V. (Schleswig-Holsteinische Vereinigung zur Bekämpfung der Tuberkulose und der Lungenkrankheiten e.V.)

Aufgabe der Gesellschaft ist es, die Verhütung und die Behandlungsmöglichkeiten der Erkrankungen der Lunge und der Atemwege zu fördern und den Kampf gegen die Tuberkulose in Gemeinschaft mit den Trägern und Einrichtungen, die das gleiche Ziel verfolgen, zu führen, sowie alle Stellen des öffentlichen Lebens für ein gemeinsames Vorgehen zu interessieren.

Weitere Informationen: http://www.tbc-sh.de/


Förderverein am Forschungszentrum Borstel e.V.

Der in der Satzung festgelegte Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, der Denkmalpflege, des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege. Im Rahmen dieser Aufgabe sieht der gemeinnützige Förderverein einen  Schwerpunkt darin, den wissenschaftlichen Nachwuchs am FZB zu fördern. Nicht immer können alle wichtigen wissenschaftlichen Tagungen oder Sommerschulen mit den vorhandenen Mitteln vollständig finanziert werden. Durch die Vergabe von Reisekostenzuschüssen an Doktoranden und Diplomanden wollen wir dabei helfen, dass wichtige Reisen dennoch möglich werden. Durch die Verleihung eines Diplom-/Masterpreises und von Posterpreisen wollen wir weiteren Anreiz bieten und sehr guten Leistungen eine öffentliche Anerkennung verschaffen.

Auch nach der Schließung der Medizinischen Klinik wird der Standort Borstel über die Forschungstätigkeit, die Ambulanz und die Diagnostik mit medizinischen Einrichtungen in Verbindung stehen. In diesem Zusammenhang möchten wir Patienten mit Lungenkrankheiten helfen und z.B. kleine soziale Projekte oder einen Herzenswunsch eines Patienten ermöglichen, sowie armen und mittellosen Patienten Unterstützung anbieten.

Weitere Informationen:  http://www.fz-borstel.de/cms/forschungszentrum/wir-ueber-uns/gremien/foerderverein.html

Tag der offenen Tür

Das Forschungszentrum Borstel, Leibniz Lungenzentrum stellt sich vor!

Datum: 20.08.2022, 11:00 - 16:00 Uhr

Details und Informationen folgen!

Am Tag der offenen Tür am Forschungszentrum Borstel, Leibniz Lungenzentrum wird auf Sie ein aufregender Mix aus Information, Führungen (Labor, Neubau, Herrenhaus) und Mitmach-Aktionen erwarten.

  • Lernen Sie unsere Labore und Forschungsprojekte kennen
  • Erfahren Sie, wie wir für Ihre Gesundheit forschen
  • Informieren Sie sich über wissenschaftliche Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten
  • In der begehbaren Lunge erfahren alles über den Aufbau, die Funktion und die Erkrankungen der Lunge
  • Aktionen für Kinder – Hüpfburg, Kinderschminken und mehr…
  • Durch Sport gesund und fit bleiben: Vorstellung Sportverein Sülfeld e.V.

Wir bieten Ihnen Gegrilltes, Soft Drinks sowie Kaffee und Kuchen.

Offene Veranstaltung, Anmeldung ist nicht erforderlich!

Über die Organisatoren

 

Das Forschungszentrum Borstel ist das Lungenforschungszentrum der Leibniz-Gemeinschaft. Im Fokus stehen chronisch-entzündliche Lungenerkrankungen wie Asthma und Allergien, chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) sowie Tuberkulose und andere infektionsbedingte Entzündungen der Lunge. Das übergeordnete Ziel der interdisziplinären Forschungsaktivitäten ist, die Ursachen und Mechanismen chronisch-entzündlicher und degenerativer Erkrankungen der Lunge aufzuklären, um daraus neue innovative Konzepte zu deren Diagnostik, Prävention und Therapie abzuleiten.

Weitere Informationen: fz-borstel.de

 

 Der SV Sülfeld wurde am 1920 gegründet und besteht zur Zeit aus 10 Sparten mit insgesamt ca. 600 Mitgliedern (aktiv und passiv). Zu den zehn Sparten zählen Badminton, Breitensport, Fitness, Fußball, Gymnastik/Aerobic, Handball, Juniorsport, Mittelalterlicher Schwertkampf, Radsport und Volleyball.

Weitere Informationen: https://www.svsuelfeld.de/der-verein